Gott kann auch fränkisch

JeremiaKarikatur

3 Kommentare zu „Gott kann auch fränkisch

  1. Ich würde nach genauem Studium des Urtextes diesen Vers so übersetzen: un nocherd hodd er a nu gsoggd: Scheiß di ned o! Des basst scho.
    Du solltest vor allem auf die Orthografie achten, im fränggischn gibt’s fei ka „t“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s