Verbundenheit

Momentan gehe ich durch ziemlich blöde Zeiten. Ein anderes Wort fällt mir dazu nicht ein. Ich kann auch nicht schreiben, worum es geht.
Was doof ist: Dass ich vor Ort niemanden habe, mit dem ich wirklich drüber reden kann.
Was toll ist: Es gibt verteilt über Deutschland und weit darüber hinaus Menschen, die mitfühlen und mit beten. Das ist wunderbar.
Ich glaube, dass diese Art der Verbundenheit in Zeiten zunehmender Individualisierung, Globalisierung und Mobilität auch eine immer größere Rolle spielen wird.
Theologin Ende.

Über DieTheologin

Christiane Müller, Jg. 1973. Ich war 12 Jahre lang Pfarrerin in der ELKB. Inzwischen arbeite ich freiberuflich als freie Theologin, Autorin und Beraterin und bin zur alt-katholischen Kirche konvertiert.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Verbundenheit

  1. Zoé schreibt:

    Dann bete ich doch einfach mal mit 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. nicoleschultz2015 schreibt:

    Um was auch immer es auch geht: Ich fühle mich mit dir verbunden.

    Gefällt 1 Person

  3. diandralinnemann schreibt:

    Viel – Erfolg? Glück? Langen Atem?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s