Martins Spiel

St. Martin und Tadääh, Tadäääh, Tadäääh. Ich habe ja schon immer gefunden, dass das irgendwie nicht zusammenpasst. Aber dieser Blogpost hat mich überzeugt. Es passt doch. Irgendwie. (Nicht.)

Gans

Jobo72's Weblog

Zu einem Martinsfest gehört ein Martinsspiel. Martinsspiele der Kommunionkinder kennen wir zur Genüge.

Kind 1 (St. Martin): „Was ist (Pause) denn mit Dir?“

Kind 2 (Bettler): „Mir ist ganz kalt. (Pause) Ich (Pause) friere.“

Kind 1 (St. Martin): „Möchtest Du meinen (Pause) Mantel? Ich (Pause) teile ihn gern mit Dir.“

Kind 2 (Bettler): „Ja.“

Kind 1 (St. Martin): „So, hier, bitte schön. Jetzt muss ich aber weiter. (Pause) Weiter reiten. (Pause) Tschüß.“

Kind 2 (Bettler): „Tschüß.“

Kind 3 (Erzähler): „Der Bettler war jetzt sehr froh, weil er nicht mehr (Pause, Gemeindereferent gibt dem Kind einen Klaps und flüstert „frieren muss“) frieren muss.“

Das kennen wir.

Ich finde, wir brauchen da echte Profis. Und wo finden wir die? Richtig: Beim Fernsehen! Ich hab dann mal beim WDR gefragt, ob die nicht was machen können. Ja, schon, meinten die, aber am 11.11. ist ja auch noch etwas anderes als St. Martin, nämlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 679 weitere Wörter

Über DieTheologin

Christiane Müller, Jg. 1973. Ich war 12 Jahre lang Pfarrerin in der ELKB. Inzwischen arbeite ich freiberuflich als freie Theologin, Autorin und Beraterin und bin zur alt-katholischen Kirche konvertiert.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Martins Spiel

  1. Wolfram schreibt:

    Den Franzosen sagt beides nix; die wundern sich nur Jahr für Jahr wieder, warum die Deutschen nicht die Kapitulation… halt nee, das Ding wurde ja Waffenstillstand genannt… na ja, warum die Deutschen das nicht feiern. Hab ich gefragt, ob sie Sedantag feiern. Nu. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s