Wer kann was lesen?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

da dieser Blog doch auch sehr persönliche Themen behandelt, habe ich mich nun dazu durchgerungen, manche Beitrage erst mal mit Passwort zu veröffentlichen. Wer sie lesen will, schickt mir entweder bei Twitter, Facebook oder als Nachricht über diesen Blog eine kurze Mitteilung, und wird in der Regel das Passwort auch anstandslos erhalten.

Weniger Persönliches, z.B. theologische Themen oder allgemeine Themen rund um den Umgang mit Krebs werden wahrscheinlich weiterhin öffentlich sein.

3 Kommentare zu „Wer kann was lesen?

  1. Liebe Christiane Müller, mich berühren Ihre Beiträge und ich möchte weiter erfahren, auch in den geschützten Beiträgen, wie es Ihnen und Ihrem Kindchen geht.
    Ich wünsche Ihnen, Ihrem Kind und ihrem Partner Gottes Schutz und Segen.
    Liebe Grüße
    Friedegard.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu DieTheologin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s