Eine Weihnachtskarte für alle Freunde, Beter und Unterstützer in den sozialen Medien

Liebe Freunde auf Twitter, Facebook, WordPress und Co –

ich bin dankbar dass es euch gibt. Viele von euch haben mich im vergangenen Jahr und auch in diesen bewegten Zeiten begleitet und unterstützt, indem sie

mit Anteilnahme lesen, was ich schreibe

humorvolle und aufmunternde Kurznachrichten schicken

auch mal ganz konkret mir etwas schicken, das ich wirklich brauchen kann

oder einfach so nette kleine Geschenke zur Aufmunterung an doofen Tagen. Ich bin für jedes einzelne dankbar.

Viele von euch haben auch für uns gebetet. Seid gewiss: Ich habe es gemerkt. Ich habe mich in den letzten Monaten von den Gebeten vieler getragen gefühlt, nicht nur von Menschen, die ich schon lange kenne und mit denen ich nun halt auch über Facebook oder Twitter verbunden fühle, sondern auch von einigen, die ich eigentlich „nur“ über diese Medien kenne, und wo dann trotzdem etwas gewachsen ist.

Können „virtuelle“ Beziehungen die aus dem „real life“ ersetzen? Nein.

Können sie „echte“ Beziehungen sein? Dick unterstrichen: Ja!

Eigentlich wollte ich ganz vielen von euch solche ausgemalten Karten persönlich nach Hause schicken. Aber zurzeit bin ich einfach so wahnsinnig platt, dass ich das einfach nicht auf die Reihe kriege. Ich bin aber sicher, die die gemeint sind, wissen, dass sie gemeint sind. Deshalb noch mal herzlichen Dank – und für euch alle diese kleine Karte als virtueller Gruß und Dankeschön.

Euch allen gesegnete Weihnachten und ein frohes Neues Jahr!

Man liest sich…

Eure Christiane

2 Kommentare zu „Eine Weihnachtskarte für alle Freunde, Beter und Unterstützer in den sozialen Medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s