Freut euch 3

Freude Ein Wort, viele verschiedene Emotionen. Sich freuen wie ein Kind an Weihnachten, voller Erwartung und Vorfreude auf das Fest. Übersprudelnde Freude. Stille Freude. Zaghafte Freude. Freude nach großer Trauer. Freude, der man fast nicht traut, weil es ja zu schön wäre um wahr zu sein. Freut euch, und abermals sage ich: Freut euch! Weil … Weiterlesen Freut euch 3

Der dreieinige Gott und die drei Gesichter Gottes

Christen glauben an einen dreieinigen Gott. Der Vater, Ursprung von allem, der die Welt erschuf. Der Sohn, der in Jesus Christus Mensch geworden ist und die Menschheit und den ganzen Kosmos wieder mit Gott versöhnt hat. Den heiligen Geist, der aus dem Vater (und dem Sohn) hervorgeht und alles lebendig macht und am Leben erhält. … Weiterlesen Der dreieinige Gott und die drei Gesichter Gottes

Wieder Pfarrerin

Das Warten hat ein Ende! Fünf Jahre nach meinem Ausscheiden aus dem Pfarrdienst und nach vielen schlaflosen Nächten, Hin und Her und langem Warten auf Entscheidungen an "höherer" (wenn auch nicht höchster) Stelle bin ich wieder Pfarrerin der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern. Ich bekomme jetzt erst einmal einen ehrenamtlichen Dienstauftrag im Dekanat Coburg. Dann mal … Weiterlesen Wieder Pfarrerin

Wie mir Glaube und Theologie bei der Bewältigung meiner Krebsdiagnose helfen (und wie nicht)

Vor ungefähr drei Wochen erfuhr ich, dass der Tumor, den Ärzte aus meinem Unterleib entfernt haben (bei laufender Schwangerschaft auch noch) bösartig war und ich Eierstockkrebs habe. Obwohl der Tumor draußen ist, kann ich leider nicht schreiben "hatte" - denn es besteht immer die Möglichkeit, dass so ein Tumor bereits gestreut hat und Tumorzellen irgendwo … Weiterlesen Wie mir Glaube und Theologie bei der Bewältigung meiner Krebsdiagnose helfen (und wie nicht)