Spielplatzmystik

Früher.... Ich halte mich am Früher fest. Früher....da gab es für mich so viel. Chorproben, Musik, angeregte theologische Gespräche, Meditationsrunden. Wie ich zog zum Hause des Herrn in fröhlicher Schar. Jetzt: Mit Familie im Niemandsland. Gespräche sind stumm geworden. Kreisen um das Wetter, die Tagespolitik, den nächsten Einkauf. Gott. Weit weg. Spielplatz mit Korbi. Er … Weiterlesen Spielplatzmystik

Was ich mir für mein „nächstes Leben“ vornehme

In gut drei Wochen ist es soweit: Eine OP wird "meinen" Krebs hoffentlich auf Nimmerwiedersehen ins Nirvana schicken. Und ich werde mein Kind im Arm halten. Ich glaube, das wird (im wahrsten Sinne des Wortes) einer der krassesten Einschnitte in meinem ohnehin an Wechsel und Wandel reichen Leben. Ich werde Mutter. Unglaublich. Und zugleich werde … Weiterlesen Was ich mir für mein „nächstes Leben“ vornehme

Trauern und trotzdem das Leben feiern – Musik bei Trauerfeiern

Wie beim letzten Eintrag angekündigt, möchte ich heute und in den nächsten Artikeln ein paar Anregungen schreiben, wie man Trauerfeiern so gestalten kann, dass das LEBEN und die LEBENDIGKEIT im Mittelpunkt stehen - trotz aller Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen. Heute soll es um die Auswahl von Musik gehen. Bei einer Trauerfeier gibt es in der … Weiterlesen Trauern und trotzdem das Leben feiern – Musik bei Trauerfeiern

Trauern und dennoch das Leben feiern

Zurzeit wird mir ein Aspekt bei der Vorbereitung von Trauerfeiern immer wichtiger. Nämlich die Dankbarkeit für das LEBEN des Verstorbenen. Nicht nur die Trauer über den Verlust in den Blick zu nehmen. Sondern alles, was dieses Leben ausgemacht hat. Die Hoffnung, dass eines Tages diese Dankbarkeit und die Liebe, die die Angehörigen mit den Verstorbenen … Weiterlesen Trauern und dennoch das Leben feiern