Leider tot…

Heute, gegen 12 Uhr 17.
Coburg.
Bratwurststand.
Ich werde Zeugin folgenden Dialogs.
Hauptpersonen: Bratwurstfrau (Bwf) und einem Bratwurst essenden Kunden (BeK).

BeK steht am Bratwurststand und futtert eine Bratwurst.
Bwf: „Du, kennst du den kleinen Mann, der wo immer hier seine Wurst gegessen hat?“
BeK: „Hmpf.“
Bwf: „Der is fei gestorben.“
BeK: „Ach.“
Bwf: „Und die Wirtin vom Itzgrundbräu. Kennst die?“
BeK: „Nein.“
Bwf: „Die is fei auch gestorben.“
BeK: „Oh.“
Bwf: „Und weißt, wer fei noch gestorben ist? Die blonde Anni, die wo immer beim Hofbräu bedient hat!“
BeK (schockiert): „Nein!“
Bwf: „Doch. Ganz plötzlich.“
BeK: „Kenn i net.“

Ich: „Einmal Bratwurst. Ohne Senf.“

2 Kommentare zu „Leider tot…

Schreibe eine Antwort zu Thomas Jakob Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s